Einführung in das KISS-Training für die Hilfen zur Erziehung

24/08/23

Einführung in das KISS-Training für die Hilfen zur Erziehung

Tagesseminar 23.08.2024

Das KISS-Training HzE ist ein sozialkognitiv-basiertes Kompetenztraining, das im Bereich der ambulanten und stationären Jugendhilfe im Einzelsetting eingesetzt wird. Es kann an die Bedürfnisse unterschiedlicher Adressat*innen angepasst werden. 

Das Training ist modular aufgebaut:

  • Diagnostik & Bindungserleben
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Stressmanagement
  • Bewegung, Gesundheit & Sport

INHALTE

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Module und lernen zahlreiche Übungen aus unserem Training kennen. Mithilfe des Manuals zum KISS-Training HzE mit rund 50 Übungen können Sie diese direkt in Ihre eigene Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien integrieren. Das Manual ist im Kurspreis enthalten.

 

Kursleitung

Dieser Kurs wird durchgeführt von:

Carsten Thiele

Carsten Thiele

  • Verhaltenstherapeut für Kinder u. Jugendliche
  • Studium der Pädagogik und Psychologie
  • Betriebswirt, Theologe
z_team_Carsten Thiele

 

Lerne unser Ausbildungsteam kennen

150,00 

Artikelnummer: 24/08/23 Kategorien: , , Schlagwort:
Freitag, 23. August 2024
9:00 – 15:00 Uhr
Zielgruppe
  • Pädagogische Fachkräfte aus Kitas & Familienzentren, Schulen und aus der Jugendhilfe
  • Leitungs- und Führungskräfte
  • Lehrer*innen
  • Schulsozialarbeiter*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Erzieher*innen
  • Andere Interessierte
Grösse
8 - 16 Teilnehmer*innen
Dauer
Tagesseminar 9:00 – 15:00 Uhr
Ort
chi.pa Akademie, Weender Landstraße 3, Göttingen, 6. Etage
Kursgebühr

Pro Person: 150,- € (gedrucktes Manual inklusive)
Preise für Teams siehe Preisliste

Dieser Kurs ist buchbar

Diese Kurse könnten Sie ebenfalls interessieren

Content missing

chi.pa | child & parents gemeinnützige GmbH
Spichernstraße 11a | 30161 Hannover
Telefon:(0511) 54 54 18 15-06
Telefax:(0511) 54 54 18 13
Nach oben scrollen