23/002: Die Methode der kollegialen Fallberatung

23/002

Die Methode der kollegialen Fallberatung

Kurz-Fortbildung 15.02.2023

Bei dieser Methode geht es darum, Lösungen für fachliche und/oder arbeitsspezifische Fragestellungen zu finden. Dieses niedrigschwellige Angebot kann problemlos im eigenen Team angewendet werden. Die Grundlagen dazu, was es alles zu beachten gibt, welche Regeln zu befolgen sind und welche Besonderheiten Ihnen begegenen könnten, soll Thema dieses Seminares sein.

Kursleitung

Carsten Thiele

Carsten Thiele

  • Verhaltenstherapeut für Kinder u. Jugendliche
  • Studium der Pädagogik und Psychologie
  • Betriebswirt, Theologe
z_team_Carsten Thiele

Julia FeescheJulia Feesche

  • Studium Bildungswissenschaften
  • Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Erfahrung in Kindertagesstätten
z_Team_Julia Feesche

Sarah ScheitSarah Scheit

  • Studium der Soziologie, Pädagogik und Psychologie
  • Elterntrainerin
  • Schulsozialarbeit
z_Team_Sarah Scheit

45,00 

Mittwoch, 15. Februar 2023
16:00 -18:00
Zielgruppe
  • Päd. Fachkräfte aus Kitas und Familienzentren
  • Päd. Fachkräfte aus Schulen
  • Päd. Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe
  • Leitungs- und Führungskräfte
  • Schulsozialarbeiter*innen
  • Andere Interessierte
Grösse
mindestens 8 – maximal 15 Teilnehmer
Dauer
Kurz-Fortbildung 16:00 - 18:00 Uhr
Ort
chi.pa – Weender Landstraße 3, Göttingen
Kursgebühr

45,- € / Person

Dieser Kurs ist buchbar

Diese Kurse könnten Sie ebenfalls interessieren

Content missing

chi.pa | child & parents gemeinnützige GmbH
Spichernstraße 11a | 30161 Hannover
Telefon:(0511) 54 54 18 15-06
Telefax:(0511) 54 54 18 13
Nach oben scrollen