22/016: LiSe DaZ/DaM® Sprachstandsdiagnostik

22/016

LiSe DaZ/DaM®

Dreitagesseminar, Termine auf Anfrage

Auf Wunsch bieten wir für Kita-Teams eine dreitägige Veranstaltung zur Sprachstandsdiagnostik mit LiSe DaZ/DaM®

an. Neben der theoretischen und praktischen Umsetzung des Tests geht es auch um Förderansätze und mögliche Anknüpfungspunkte für den Kita-Alltag.

LiSe ermöglicht es den individuellen Sprachentwicklungsstand von Kindern mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) und Deutsch als Muttersprache (DaM) differenziert zu erfassen und einen möglichen Sprachförderbedarf abzuleiten. Individuelle Fortschritte können durch Wiederholungsmessungen erfasst werden. LiSe DaZ/DaM® testet in sieben Untertests die Sprachproduktion und das Sprachverständnis in grammatischen Kernbereichen der deutschen Sprache.

Setzen Sie sich mit uns in Kontakt, wenn Sie diese Fortbildung für Ihr Team buchen möchten.

Kursleitung

Alle Kurse der chi.pa Akademie werden von uns persönlich und in unterschiedlicher Teamzusammensetzung durchgeführt von:

 

 

Carsten Thiele

Carsten Thiele

  • Verhaltenstherapeut für Kinder u. Jugendliche
  • Studium der Pädagogik und Psychologie
  • Betriebswirt, Theologe
z_team_Carsten Thiele

Julia FeescheJulia Feesche

  • Studium Bildungswissenschaften
  • Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Erfahrung in Kindertagesstätten
z_Team_Julia Feesche

Sarah ScheitSarah Scheit

  • Studium der Soziologie, Pädagogik und Psychologie
  • Elterntrainerin
  • Schulsozialarbeit
z_Team_Sarah Scheit

Lerne unser Ausbildungsteam kennen

Artikelnummer: 22/016 Kategorien: , ,
Zielgruppe

Pädagogisches Personal aus Kitas und Familienzentren

Grösse
ca. 12 - 15 Teilnehmer*innen
Dauer
3 Seminartage, Termine auf Anfrage
Ort
chi.pa Akademie – Spichernstraße 11a, Hannover - 4. OG
Kursgebühr

Pro Team (12-15 Personen): 1.900,- €

zzgl. 70,- € Admin- und Verwaltungspauschale

Dieser Kurs ist buchbar

Diese Kurse könnten Sie ebenfalls interessieren

Content missing

chi.pa | child & parents gemeinnützige GmbH
Spichernstraße 11a | 30161 Hannover
Telefon:(0511) 54 54 18 15-06
Telefax:(0511) 54 54 18 13
Nach oben scrollen